DFJW – Entdeckungstag

Aus dem Bericht der Schülerinnen Mareike Dörr, Flora Kahlhöfer, Jana Schenck und Caren Schmelz der Main-Taunus-Schule Hofheim

Diehl Aerospace

„Zunächst erhielten wir im Konferenzraum eine grobe Übersicht über die Aktivitäten der Firma. Dabei wurden uns auch die kulturellen Unterschiede zwischen Deutschen und Franzosen vorgestellt. Dann ging es in die Produktion, wobei wir uns zunächst in weiße Kittel hüllen mussten, in denen wir dann fast wie Werksmitarbeiter aussahen. Die folgende Führung war - im Gegensatz zu den vielen Werksführungen, die man in einem Schülerleben macht - verständlich und interessant. Das Wissen wurde uns pointiert und anschaulich vermittelt. Und dann kam der Programmpunkt, auf den sich viele schon besonders gefreut hatten: der Flugsimulator. Nach einer kurzen Einführung durften einige von uns sich dann auch selbst beim Landen und Starten (und Abstürzen) von Flugzeugen probieren (...).“