DFJW – Entdeckungstag

Deutsch - Französischer Entdeckungstag der Klasse 8.3 vom Peter Petersen Gymnasium

Am 16. Februar 2012 machten wir, zwei 9.Klassen des Domgymnasium Merseburgs, einen Ausflug zu der TOTAL Raffinerie in Leuna, die über 650 internationale Mitarbeiter beschäftigt. Anlass für diesen Ausflug war der Deutsch- Französische Entdeckertag. 9.30 Uhr wurden wir von einem Bus abgeholt und zu der TOTAL Raffinerie gebracht. Nach anfänglichen Orientierungsschwierigkeiten fanden wir uns dann in dem Konferenzraum ein. Dort waren schon warme und kalte Getränke für uns bereitgestellt. Danach erzählte uns Frau Spittka etwas über die Raffinerie und unsere Zukunftsmöglichkeiten bei TOTAL mit französischen Sprachkenntnissen.

Anschließend wurden wir von Herrn Wagner zu einer Werksrundfahrt abgeholt. Dabei besichtigten wir das ganze Werk und konnten den Weg des Öles mit verfolgen. An 2 Stellen machten wir kurze Stopps bei denen wir den Bus verließen und Fotos machen konnten. Während der ganzen Fahrt begegneten uns zahlreiche Hasen die sich auf dem Werksgelände eingenistet haben. Nach dieser einstündigen Tour trafen wir auf Monsieur Galicher. einen sympathischen Mann aus Frankreich der schon einige Jahre hier in Deutschland bei TOTAL arbeitet. Er erzählte uns vieles über seine Geschichte, wie er mit seiner Frau nach Deutschland kam.

Dann stellten noch einige Schüler interessante Fragen zum Beispiel aus welchem Grund er nach Deutschland kam. Danach bekamen wir zum Mittagessen Schnitzel mit Brötchen, Kuchen und eine Obstauswahl. Zum Schluss traten wir die Rückreise an. 13.00Uhr waren wir zurück in unserer Schule. Es war ein sehr interessanter Ausflug, der vielen von uns Aufschluss darüber gegeben hat, ob eine Zukunft bei TOTAL für sie infrage kommt.

Julia K., Montana L., und Izabell T.